Anthroposophische Gesellschaft und
Allgemeine Anthroposophische Gesellschaft

Samstag, den 21. September 2019, 9:30 – 18 Uhr

Themen

  • Die Stellung des Weihnachtstagungsgeschehens in der Menschheitsentwicklung
  • Rudolf Steiners Mission
  • Rudolf Steiners Intentionen im Hinblick auf die Weihnachtstagung
  • Was zur Weihnachtstagung und zur Neukonstituierung der Gesellschaft führte
  • Zur Form: Wie wollte Rudolf Steiner die einheitliche Konstituierung realisieren?
  • Zur Identität: in welchem Zusammenhang steht die AAG mit der Weihnachtstagungs-Gesellschaft?

Seminaristische Arbeit mit Thomas Heck

Anmeldung: thomas@lohmann-heck.de oder 061 / 599 16 47

Kostenbeteiligung: 80 CHF, Ermäßigung möglich.

Maximal 20 Teilnehmer

Ort: Veranstaltungsraum der Anthroposophischen Gesellschaft in der Schweiz, Oberer Zielweg 60, 4143 Dornach.